Kompaktseminare im Leitfaden Prävention

Der GKV Spitzenverband hat Kompaktseminare als Entwöhnungsmethode endlich offiziell in den Präventionsleitfaden aufgenommen. Damit können gesetzliche Krankenkassen Seminare wie „Nichtraucher in 5 Stunden“ nun problemlos fördern. Der Leitfaden Prävention folgt somit nicht mehr nur theoretischen Vorstellungen über die Raucherentwöhnung, sondern erkennt nun auch die Realität an, wonach die meisten Ex-Raucher von jetzt auf gleich mit dem Rauchen aufgehört haben und wonach selbstverständlich auch Kompaktseminare wirken. Viele Menschen hören ja sogar mit Büchern auf zu rauchen.