Beiträge

Nichtraucherschutz in Bayern: Das Rauchen verstehen, nicht nur verbieten

04.07.2010 – Der Volksentscheid in Bayern untersagt das Rauchen in öffentlichen Räumen nun fast komplett – einzig psychisch Kranke dürfen in speziellen Räumen in Kliniken noch rauchen. Für den Nichtraucherschutz ist das ein Sieg. Aber hilft es Rauchern beim Aufhören? Viele Raucher fühlen sich diskriminiert. Darum sagt das Team von „Nichtraucher in 5 Stunden“: Wer die Mechanismen des Rauchens versteht und erkennt, dass das Rauchen eine sinnlose und selbstreferenzielle Sache ist, braucht möglicherweise nicht einmal ein Verbot. Tausende haben mit dem Rauchen aufgehört – warum nicht auch Sie?